Die Naschmarkt-Morde

Historischer Kriminalroman
18,00 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Gmeiner
  • 09.09.2020
  • Buch
  • 278 Seiten
  • geb.
  • ISBN: 978-3-83922705-3
Wien 1903. Auf dem nächtlichen Naschmarkt, dem größten Viktualienmarkt der Stadt, wird ein brutaler Mord verübt. Das Opfer: die junge Gräfin Hermine von Hainisch-Hinterberg. Die Presse macht viel Lärm um den »Naschmarkt-Mord«, vor allem der Journalist Leo Goldblatt übt Druck auf die Polizei aus. Doch das kümmert Joseph Maria Nechyba, ermittelnder Inspector des kaiserlich-königlichen Polizeiagenteninstituts, zunächst wenig. Der korpulente Genussmensch widmet sich lieber seinem leiblichen Wohlbefinden und seiner neuen Liebe. Bis am Naschmarkt ein weiterer Mord geschieht …