Heul doch

Vom Heulen, Plärren, Weinen und Flennen
16,95 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Tyrolia
  • 01.02.2021
  • Buch
  • 26 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-70223914-5
  • AutorInnen: Frauke Angel|Stephanie Brittnacher
  • Buchtitel: Heul doch
  • Untertitel: Vom Heulen, Plärren, Weinen und Flennen
  • ISBN: 978-3-70223914-5
  • Verlag: Tyrolia
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 26
  • Erscheinung: 01.02.2021
  • Einband: Hardcover
  • Format: 200 x 265 mm
  • Illustrationen: durchgehend farbig illustriert
Fast alle Menschen tun es und zwar auf der ganzen Welt: heulen, plärren, weinen und flennen. Die Gründe dafür sind mannigfaltig und höchst individuell. Sei es vor Schmerzen, vor Trauer, vor Wut, vor Verzweiflung, sei es auf Knopfdruck, wenn man schauspielern soll, oder weil es wie bei Babys die einzige Möglichkeit ist, ein dringendes Bedürfnis mitzuteilen. Auch vor Freude, Rührung und Erleichterung können uns schon einmal die Tränen kommen, während sie anderswo bereits völlig versiegt scheinen. Aber wozu weinen wir eigentlich? Und wo kommen die Tränen überhaupt her? Können Tiere weinen? Weinen alle Menschen gleich viel? Und weshalb schmecken Tränen salzig? Auf der Suche nach Antworten erkunden wir die Tränen einer Großfamilie. Und in der wird wirklich viel geheult! Frauke Angel präsentiert das ernsthafte Thema frisch und humorig, gleichzeitig respektvoll und tiefgehend. Der mehr als wässrigen Materie setzt Stephanie Brittnacher expressive, kraftvolle Bilder entgegen, arbeitet vornehmlich mit Blau, Rot und Weiß, führt Andeutungen weiter, erzählt Hintergründe und macht vor allem eines deutlich: Egal, wer wir sind und wie wir im Leben stehen – heulen tun wir alle, mal lauter, mal leiser, mal auch nur ganz versteckt in uns drin. Tipps: erstes Sachbilderbuch zum Thema „weinen“ schnoddrig, berührend und informativ
FRAUKE ANGEL wurde 1974 im Ruhrgebiet geboren. Sie ist Schauspielerin und arbeitete 20 Jahre an deutschen Bühnen, zudem als Putzfrau, Verkäuferin, Grabpflegerin, Schweißerin, Bardame, Luftgitarristin und Ghostwriterin. 2017 gab sie ihr Kinderbuch-Debüt. Seitdem schreibt sie für Kinder, Jugendliche und manchmal auch für den Rest der Familie. Sie lebt heute in Dresden.