Murer - Anatomie eines Prozesses

9,99 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Hoanzl
  • 02.10.2020
  • DVD
  • Keine Angabe
  • ISBN: 9006472037453
  • AutorInnen: Christian Frosch
  • Buchtitel: Murer - Anatomie eines Prozesses
  • ISBN: 9006472037453
  • Verlag: Hoanzl
  • Produktart: DVD
  • Erscheinung: 02.10.2020
  • Reihe (Titel): Der Österreichische Film /Edition der Standard
  • Bandnummer: 339
  • Format: 125 x 210 mm

Graz 1963. Vor Gericht steht der ehemalige SS-Führer Franz Murer, Leiter des Ghettos von Vilnius von 1941 bis 1943. Holocaust-Überlebende reisen an, um gegen Murer auszusagen. Die Beweislage ist erdrückend. Dennoch wird Franz Murer unter Beifall der Bevölkerung freigesprochen. Einer der größten Justizskandale Österreichs.
MURER-ANATOMIE EINES PROZESSES erzählt von der Machtlosigkeit der Wahrheit - und wie leicht Politik jenseits moralischer Werte agieren kann, wenn alle mitspielen.

„Der Film hat mich wie kaum ein anderer der letzten Jahre berührt. Er ist buchstäblich atemberaubend: Ein Thriller, der seine beklemmende Wirkung daraus bezieht, ein Heimatfilm zu sein ...“
ROBERT MENASSE

Ö/L 2018
REGIE UND DREHBUCH: Christian Frosch
PRODUZENTEN: Viktoria Salcher, Mathias Forberg
COPRODUZENTEN: Paul Thiltges, Adrien Chef
KAMERA: Frank Amann
SCHNITT: Karin Hammer
MUSIK: Anselme Pau
TON: Gregor Kienel
AUSSTATTUNG: Katharina Wöppermann
KOSTÜM: Alfred Mayerhofer
MIT: Karl Fischer, Alexander E. Fennon, Melita Jurisic, Ursula Ofner-Scribano, Karl Markovics, Gerhard Liebmann, Roland Jaeger, Dov Glickman, Rainer Wöss, Robert Reinagl, Harvey
Friedman, Erni Mangold u.v.m.

 

  • Lauflänge: 132 Minuten
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörbehinderte, Englisch
  • Audiodeskription: Deutsch für Sehbehinderte
  • Bildformat: 16:9 (1,85:1)
  • Ton: Dolby Digital 5.1+2.0
  • Bonus: Trailer (<1 Minute)