The Great Outdoors – Winter Cooking

Seelenwärmer-Rezepte für kalte Tage
35,00 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versand
  • Verlag: Dorling Kindersley
  • 05.10.2020
  • Buch
  • 272 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: 978-3-8310-3893-0

Seelenwärmer-Rezepte für kalte Wintertage

Warmer Kartoffeleintopf, Gröstl oder Schweinebraten mit Knödel – gibt es nach einem langen Tag auf der Piste etwas Herrlicheres? Vom Hütten-Frühstück über Thermoskannengerichten für unterwegs bis zu Wohlfühlgerichten für gemütliche Abende in der Berghütte – dieses Kochbuch vereint 120 Rezepte für schmackhafte Wintergerichte, die an langen Wintertage Energie, Kraft & maximalen Genuss liefern. Lasst euch von den beeindruckenden Bildern in tief verschneite Berglandschaften entführen. Hört ihr das knisternde Lagerfeuer? So schön kann der Winter sein.

Das hält die Winterküche für euch bereit:

Leckere Frühstücksrezepte von der deftigen Hüttenpfanne über Blaubeer-Pancakes bis zu diversen Rösti-Varianten füllen gleich morgens euren Energiespeicher für einen abenteuerreichen Tag im Schnee. 
Winteressen für unterwegs: Dampfende Suppen in der Thermoskanne wärmen euch in der Kälte auf und schnelle Power-Snacks für zwischendurch liefern neue Kraft.
Köstliche Wintergerichte für lange Hüttenabende: Herzhafte Leckereien wie Spinatspätzle, ein deftiges Gulasch oder auch süße Schmankerl wie Topfenknödel und ein heißer Hollerpunsch locken euch abends garantiert zurück in die Hütte und lassen euch genussvoll zu Ruhe kommen. 
Praktische Tipps: Basisrezepte, die man daheim vorbereitet, eine Rucksackpackliste für den Winter, wichtiges Wissen für Wintertouren und eine kleine Lawinenkunde bereiten euch optimal für das nächste Bergabenteuer vor. 
Spannende Erzählungen & fantastische Fotos von diversen Winter-Outdoor-Aktivitäten & romantischen Berglandschaften im Winterwonderland animieren dazu, sofort die Wanderstiefel zu schnüren, Schal und Mütze einzupacken und loszuziehen.

Genießt den Winter in all seiner Schönheit, seinen Aktivitäten und vor allem seiner wunderbar wärmenden Küche mit diesem Kochbuch in vollen Zügen!

Markus Sämmer ist ein Naturbursche durch und durch! Schon als Kind ging er angeln, heute hält er sich zu Hause Hühner, pflegt ein eigenes Bienenvolk und macht gerade seinen Jagdschein. Er ist lange in der Münchner Spitzengastronomie aktiv gewesen, bevor er ein Jahr mit einem Camping-Bus durch Australien tourte und auf einer Yacht im Mittelmeer arbeitete. 2004 gründete er sein eigenes Unternehmen und betreibt seitdem eine Catering-Firma. Outdoor-Sport und -leben sind seine Erdung. Er ist als Kletterer, Surfer, Mountainbiker und als Bergsteiger unterwegs.