Österreichischer Buchpreis

Der Österreichische Buchpreis 2020 geht an Xaver Bayer für dessen Erzählband "Geschichten mit Marianne". Den Debütpreis 2020 gewann Leander Fischer für seinen Roman "Die Forelle". Die Preise werden vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels und der Arbeiterkammer Wien jährlich vergeben.

Im Folgenden sind die zehn Titel der Longlist zum Österreichischen Buchpreis 2020 und die drei für den Debütpreis nominierten Titel (von Leander Fischer, Gunther Neumann und Mercedes Spannagel) gelistet.

Insgesamt 13 Produkte
Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Insgesamt 13 Produkte
Seite
In aufsteigender Reihenfolge