Wissenschaftsbuch des Jahres

Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft kürte die besten "Wissenschaftsbücher des Jahres 2021" unter den hier angeführten 66 Büchern der Longlist.  

Die vier Sieger sind:

Naturwissenschaft & Technik: Thomas Hofmann "Abenteuer Wissenschaft" (Böhlau)

Medizin & Biologie: Martin Hartmann "Vertrauen" (S. Fischer)

Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaft: Martin Schröder "Wann sind wir wirklich zufrieden?"

Junior-Wissensbücher: Nikola Kucharska "Ausgestorben" (Ravensburger).

Insgesamt 65 Produkte
Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Insgesamt 65 Produkte
Seite
In aufsteigender Reihenfolge